Über uns - Redaktion

Das beste Konto fürs Kind finden!

Girokonto DKB Cash für minderjährige Kinder

DKB Cash Girokonto

Die DKB ist eine Tochter der Bayern-LB und bietet mit dem DKB-Cash ein weitverbreitetes und sehr beliebtes Girokonto auch für Kinder. Die Kontoführung ist komplett gebührenfrei und es gibt Zinsen auf das Guthaben. Die Verzinsung erfolgt auf dem Kreditkartenkonto (für Kinder optional mit Visa-Prepaid). Seit 01.12.2016 gibt es ein separates Tagesgeldkonto mit gleicher Verzinsung zum Sparen. Die Sparbeträge lassen sich im Onlinebanking einfach vom Giro umbuchen.

Für Minderjährige geeignet?

Wenn ein Elternteil Kunde der DKB ist, kann die Beantragung eines DKB U18 als Minderjährigenkonto für Kinder unter 18 Jahren erfolgen. Die Eröffnungsunterlagen sind als Download im Loginbereich leicht zu finden. Wenn die Eltern noch nicht Kunde sind, lohnt sich die Eröffnung aufgrund der genannten Fakten als Zweitkonto allemal.

Zudem für Erwachsene interessant. Die DKB berechnet mit 6,90% einen sehr geringen Dispozinssatz, sollte man diesen in Anspruch nehmen müssen. Für Kinder bleibt das DKB Cash ein reines Guthabenskonto ohne Gefahr der Verschuldung.

Im Gegensatz zu Volljährigen erhalten die Kinder die VISA Card als Prepaid Kreditkarte. Über das DKB Cash Girokonto erfolgt der Ladevorgang. Nur bis zu dieser Höhe sind Verfügungen per Barabhebung oder Kartenzahlung möglich. Die Umstellung auf das ebenfalls gebührenfreie Erwachsenenkonto erfolgt mit 18 Jahren automatisch. Die Vollmacht der Eltern erlischt, eine vollwertige Kreditkarte wird ausgestellt und ein Disporahmen ermöglicht. Damit ist das Konto ein perfektes Mitwachskonto und bleibt in jedem Fall kostenlos.

Fakten und Fragen zum DKB Cash als Jugendkonto:

Sind junge Kunden bei der DKB Aktivkunden?

Ja, jeder U18 Kontoinhaber wird bei der DKB als Aktivkunde geführt, ohne wie ein Volljähriger 700 Euro monatlichen Geldeingang vorweisen zu müssen. Damit können die Schüler alle Vorteile nutzen. Dazu zählen, Cashback online und in Geschäften beim Zahlen mit der VISA, Notfallbargeld im Ausland, Erstattung von Auslandseinsatzentgelten und weitere Extras, die sonst nur Aktivkunden erhalten.

Kostenlose Bargeldversorgung mit der VISA?

Mit der DKB VISA-Card kann der junge Kunde so auch Schüler an allen Geldautomaten mit VISA Kennzeichnung gebührenfrei abheben. Die große Mehrzahl der deutschen und internationalen Geldautomaten erlaubt den Einsatz der DKB Visa Card. Neuerdings kann auch an 1.300 Shell Tankstellen Bargeld vom DKB-Cash-Konto abgehoben werden. Dazu kommt die neue Funktion "cash im shop". Ohne Einkaufen zu müssen, kannst du bei REWE, REAL, Penny, DM und vielen anderen Geschäften Bargeld vom DKB-Cash bekommen. Hier liegen die Vorteile des DKB-Cash gegenüber dem Wüstenrot Top Giro für junge Leute.

Im Ausland z.B. in den USA?
Die DKB ist eines der wenigen Konten, bei dem seit 01.12.2016 anfallende Auslandseinsatzentgelte beim Abheben oder Bezahlen mit der Visa im Nichteuroraum z.B. in den USA komplett zurückerstattet werden.

Bargeld mit der Girocard abheben?

Mit der Girokarte (V Pay) kann an Fremdautomaten, im Gegensatz zur Abhebung mit der Visacard, eine Gebühr anfallen, die je nach Kreditinstitut unterschiedlich hoch ist. V Pay ist eine Weiterentwicklung der EC Karte für den gesamteuropäischen Zahlungsverkehr und bietet höhere Sicherheit mit moderner Chiptechnologie. Leider gibt es in USA und Asien noch Akzeptanzprobleme bei der V Pay Karte. Beide Karten können für das Kind bestellt werden, müssen jedoch nicht, sofern die Eltern eine Verwendung ihren Kindern noch nicht zutrauen.

Video-Ident - wie geht das?

Die DKB war eine der ersten Banken, die mithilfe der WebID Solutions GmbH die bequeme Online-Legitimation einführte. Im Online-Antragsprozess gelangt man zum Video-Ident. Nach einer Registrierung kommt es über Skype oder direkt im Browser über WebRTC ohne Zusatzsoftware zum Video-Chat mit dem Mitarbeiter von WebID Solutions GmbH. Der Personalausweis ist in die Cam zu zeigen. Ist die Identifikation möglich, erfolgt das o.k. an die DKB. Damit ist das DKB Cash Girokonto ohne umständliches und zeitraubendes Postident Verfahren legitimiert. Eine direkte Beschreibung finden Sie hier.

Beantragung DKB-Cash auch über Ausweis-App

  1. Da erst ein Elternteil Kunde werden muss, ist die "Kontoeröffnung" durch einen Erwachsenen durchzuführen. Optional zum üblichen Postident-Verfahren kann das mit dem neuen Personalausweis und einer Ausweis-App auch direkt online innerhalb von wenigen Minuten erfolgen.
  2. Ist das DKB-Girokonto nutzbar, kann der Antrag für Minderjährige ausgefüllt werden. Beide Erziehungsberechtigten, unter deren Vollmacht das zweite DKB-Cash laufen wird, müssen sich wieder legitimieren und das Original der Geburtsurkunde den Antragsunterlagen für das Minderjährigenkonto beilegen. Bei Alleinerziehenden wird der Sorgerechtsbeschluss in Kopie verlangt.

Die Visa-Prepaid und die Giro-Karte werden auf den Namen des Kindes ausgestellt und zugeschickt. Im Rahmen des Guthabens (keine Minuststände) ist das Girokonto jetzt aktiv nutzbar.

Sind Bareinzahlungen möglich?

Ein Nachteil einer Direktbanken im Vergleich zum Jungen Leute Konto bei der Deutschen Bank oder den Jugendkonten von Sparkasse und Volksbank. Das fehlende Filialnetz erschwert die Einzahlung von Bargeld. Die Geschäftsstellen von Fremdbanken ermöglichen Einzahlungen auf das DKB Cash, verlangen meist jedoch Gebühren.

Wie kann man sich helfen? Viele nutzen das DKB-Cash als Zweitkonto. Fällt Bargeld z.B. nach Geburtstagen oder Weihnachten für die Kinder an, empfehlen wir zuerst die kostenlose Einzahlung auf das Girokonto der Erwachsenen bei einer Filialbank. Dann überwiesen Sie den Betrag einfach auf das DKB-Cash U18 des Kindes.

Meinung der Redaktion zum DKB als U18 Taschengeldkonto

DKB Cash minderjährige für Schüler

Eine Prepaid-Visa ab 7 Jahren, komplette Gebührenfreiheit auch später als Erwachsenenkonto sowie Guthabenzinsen direkt auf dem Kreditkartenkonto sprechen für das Konto.

Einschränkend bei der Wahl als Jugendkonto ist die Tatsache, dass die Beantragung nur möglich ist, sollten ein Elternteil auch ein DKB-Cash haben, oder als Zweitkonto neu eröffnen. Wir finden, dass sich der Aufwand zur Beantragung lohnt - schon weil das Konto als Mitwachskonto auch nach Volljährigkeit weiter verwendet werden kann und dann ebenfalls gebührenfrei bleibt.


Bemerkung zum neuen Kontomodell der DKB mit Unterscheidung zwischen Aktiv- und Passivkunden. Die Inhaber eines U18-Kontos werden von der DKB immer als Aktivkunden geführt, ohne einen monatlichen Mindestgeldeingang vorweisen zu müssen. Damit kommen Sie auch in den Genuss der neuen Vorteile, können z.B. ein eigenes Motiv für die VISA hochladen (allerdings für 20€) und können mit der VISA ohne Berechnung eines sonst üblichen Auslandeinsatzentgeltes weltweit und auch im Nicht-Euro Raum, z.B. den USA gebührenfrei bezahlen und Bargeld abheben.Antrag DKB Cash

Weitere Infos zum Thema:

Kontobedingungen DKB Cash U18 im Überblick Stand: 28.06.2017

KontoGirozinsAlterKartenKurzinfo
dkb
DKB Cash U18
7-18Visa PrepaidGirocard V-PayDKB Cash für Jugendliche wenn ein Elternteil Kunde der DKB ist oder wird. Komplett gebührenfrei optional mit VISA-Prepaid ab 7 Jahren und Giro V-Pay Karte für Kinder. City- und Online Cashback.

Prepaid VISA Card ab 7 Jahre (0€/Jahr) + 0,20% Zinsen



Taschengeldkonto Vergleich

DKB Cash - Erfahrungen / Berichte

Zusammenfassende Bewertung für das Girokonto für Kinder / Taschengeldkonto.

sehr gut

Das Konto wurde mit Ø 4.2 Sternen (1 schlecht / 5 sehr gut) bewertet. Ingesamt gibt es 11 Berichte.

#11 Erfahrung DKB Cash von Helge am 2013-01-29 mit 5 Sternen.

top Konto

Ich kann die DKB ebenfalls empfehlen. Ich bin erst ein halbes Jahr dort Kunde. Ich nutze sehr oft, aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit die Bargeldabhebung an Automaten im Ausland. Was ich da jetzt für Kosten spare, ist wirklich enorm, denn diese sind kostenfrei an jedem Automaten möglich. Für den Nachwuchs ist dieses Konto auch durchaus klasse, da keine Gebühren anfallen und nur über Geld verfügt werden kann, soweit ein Guthaben vorhanden ist. Also braucht man als Elternteil auch keine Angst davor haben, das der Nachwuchs mehr ausgibt als er "verdient".

#10 Erfahrung DKB Cash von Lucky Black am 2013-01-26 mit 4 Sternen.

sehr gut

Mein bisheriges Girokonto hatte ich bei der örtl. Volksbank.

Da diese mir aber keine kostenlose Visa- oder andere Kreditkarte geben will (nur gegen 20,00 EUR Jahresgebühr) und auch sonst eher umständlich war, bin ich nun zur DKB gewechselt und habe dort ein DKB Cash Konto eröffnet.

Da ich gerade volljährig geworden bin, mussten auch nicht meine Eltern dort zuerst ein Konto eröffnen... - Dass das bei Minderjährigen voraus gesetzt wird, finde ich schon etwas umständlich und schade...

Mir waren folgende Dinge sehr wichtig:

Eine kostenlose Kreditkarte mit Möglichkeit der kostenlosen Bargeldabhebung im Ausland; als zukünftiger Student will ich ja auch was von der Welt sehen:-))

Kostenlos geführtes Girokonto, möglichst ohne irgendwelche Bedingungen.

Einigermaßen gute Verzinsung auf mein immer verfügbaren "Notgroschen".

Niedrige Dispozinsen (ich hab' zwar nicht vor, das Kto. zu überziehen; aber als "armer Student" weiß man ja nie...)

Und nicht zuletzt natürlich die Kontoführung online. - Ich hasse die ständige Zusendung irgendwelcher Kontoauszüge und den ganzen Papier und Zettelkram. Wenn ich mal irgendeine Zahlung suche, geht das per Computer ruck zuck und ich muss nicht zig Kontoauszüge durchblättern.

Diese ganzen Bedingungen erfüllt das DKB Cash Konto! Und was mir auch wichtig war: Bei der Internetrecherche und insbesondere auf dieser informativen Seite sind die Kunden der DKB sehr zufrieden! Für mich ebenfalls eine absolute Empfehlung für das DKB Cash Konto!
Konto beantragen


#9 Erfahrung DKB Cash von Malte am 2013-01-24 mit 5 Sternen.

top Konto

Hallo,
das DKB Cash Konto ist erstaunlicherweise recht unbekannt, bietet aber super Konditionen!

Für täglich verfügbares Guthaben bekommt man erstaunliche 1,3% Zinsen auf dem Kreditkartenkonto.

Der Dispo-Zins liegt bei günstigen 7,9%; i.d.R. verlangen die Banken selbst in den Niedrig-Zins-Zeiten wie aktuell mind. 2-stellige Dispozinsen, oft nahezu doppelt so viel wie die DKB, was ich persönlich unverschämt finde!

Für die Bargeld-Abhebungen nutze ich praktisch nur die kostenlose Visa-Card. Damit ist das Abheben an Automaten im In & Ausland kostenlos!

Auch für Jugendliche ist das Cash-Konto, was dann als reines Guthabenkonto geführt wird, eine echte Alternative!
Und mein Sohn kommt super mit dem Konto klar; sein Taschengeld und sein "Einkommen" als Hausaufgabenbetreuer gehen direkt auf sein Cash-Konto.

Allerdings kann ein Jugendkonto offenbar nur eröffnet werden, wenn die Eltern dort schon eun Cash-Konto haben. - Die Eröffnung eines Kontos als Elternteil ist aber überlegenswert: Immerhin ist es ohne Wenn & Aber kostenlos, ohne dass bspw. ein Mindestgeldeingang vorgeschrieben wird...

Für mich eine absolute Empfehlung! - Die DKB sollte mal mehr Werbung für ihr "bedingungslos kostenloses" Cash-Konto machen!


#8 Erfahrung DKB Cash von Anja am 2013-01-24 mit 4 Sternen.

sehr gut

Ich bin schon seit mehreren Jahren zufriedener Kunde der DKB. Denke jetzt an ein Juniorkonto für meinen Nachwuchs. Z.Zt. haben diese ein kostenloses Konto bei der Sparkasse. Da ich selbst aber sehr die Vorteile der kostenlosen Bargeldabhebung an (fast) allen Geldautomaten im In- und Ausland schätze, und auch das terminisierte Überweisen oft nutze, denke ich den Nachwuchs an das Internetbanking heranzuführen, was beim bisherigen Konto nicht der Fall ist.
Bisher habe ich selbst nur positive Erfahrungen mit der DKB gemacht trotz anfänglicher Bedenken. Selbst die Einlösung von Verrechnungsschecks ist problemlos möglich. Ich denke diese Bank kann man mit gutem Gewissen empfehlen.
Konto beantragen


#7 Erfahrung DKB Cash von Dirk van den Bogaard am 2013-01-12 mit 5 Sternen.

top Konto

Hallo,

nachdem meine Frau und ich von der Santander Bank (ehemals SEB) zur DKB Bank gewechselt sind, weil wir seit der Übernahme von der Santander nur noch schlechte Erfahrungen gemacht haben, habe ich gesehen, dass die DKB Bank tatsächlich ein Konto anbietet für Jugendliche.
Aber nicht nur das. Das Sparkonto, welches zwar kostenlos ist bei der Deutschen Bank, aber mit einem enormen Aufwand organisiert werden muss (beide Elternteile müssen zustimmen, unterschreiben, etc.), hat einen Zinssatz von 0,5%. Das DKB Bank Konto 1,3% !
Ich finde das einen erwähnenswerten Aspekt und unsere Tochter kann nun an allen VISA Automaten ihr Taschengeld abholen.
Also, von mir eine klare Empfehlung!

#6 Erfahrung DKB Cash von Grunert am 2013-01-10 mit 4 Sternen.

sehr gut

Wir haben seit mehreren Jahren ein DKB- Cash Konto. Insbesondere die weltweite kostenlose Bargeldabholung finden wir genial, da im Urlaub kein Vergleich von Gebühren notwendig ist. Davon abgesehen, wird das Kreditkartenkonto im Guthabenbereich attraktiv verzinst. Eröffnen jetzt noch ein Konto für die Kinder.Konto beantragen


#5 Erfahrung DKB Cash von Möckl am 2013-01-07 mit 4 Sternen.

sehr gut

Hallo, wir sind schon lange auf der Suche nach einem passenden Jugendkonto. Da es offenbar nichts Ideales gibt, bin ich bei meiner Internetrecherche auf www.taschengeldkonto.org gestoßen. Ich bin schon längere Zeit Kunde bei der DKB Bank und wusste nicht, dass dort auch Jugendkonten angeboten werden. Da ich sehr zufrieden bin, insbesondere mit der Möglichkeit einen festen Sparplan zugunsten des VISA Tagesgeldkontos anzulegen. Hierbei wird ein definierter Geldbetrag monatlich automatisch vom Giro - Konto, auf dem bereits ebenfalls eine geringe Verzinsung stattfindet, auf das Tagesgeldkonto transferiert und so höher verzinst.
Ein weiter Vorteil bei der DKB - Bank ist, dass der Bestandskunde nicht vom Neukunden unterschieden wird, und die gleichen Konditionen bekommt. Man kommt sich manchmal bei anderen Banken als Bestandskunde, der oft über längere Zeit sein Geld dort verwahrt, etwas dikriminiert vor, wenn der Neukunde, der oftmals relativ schnell sein Konto wieder schließt, um zur nächsten günstigen Neueröffnung zu wechseln, so bevorzugt behandelt wird.
Als großen Vorteil sehe ich die Bargeld Beschaffung, die bei der DKB nicht auf einen Cashpool oder die eigenen Bank - Automaten beschränkt ist. Gerade Kinder planen den Geldbedarf nicht so exakt und sind dann bei Bargeld - Bedarf sehr schnell dabei, an einem fremden Automaten abzuheben, was dann allerdings zu einigen Kosten führen kann - die Gesichter sind bis zum Lerneffekt bei den Kids dann relativ lang.

Viele Grüße, war hoffentlich bei der Entscheidung hilfreich

#4 Erfahrung DKB Cash von Michael am 2013-01-07 mit 5 Sternen.

top Konto

Hallo zusammen, ich bin seit Jahren ein zufriedener Kunde der DKB.
Das DKB Cash-Konto ist ein kostenloses Girokonto mit kostenloser Kreditkarte. Als Alternative zum reinen Tagesgeld bietet die DKB 1,30% Zinsen für das gesamte auf dem Kreditkartenkonto befindliche Guthaben. Mit diesem Zinssatz und der Einlagensicherung von betragsmäßig unbegrenzt durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e.V. überzeugt das DKB Girokonto sowohl bei den Tagesgeldzinsen als auch bei der Sicherheit. Da der Zinssatz für Neu- und Bestandskunden sowie für unbegrenzt hohe Einlagen gilt, ist das DKB Cash-Konto eine ernsthafte Alternative zu jedem Tagesgeldkonto.
Für minderjährige Personen dagegen ist das Angebot dieser Bank relativ schwer wahrzunehmen, da eine Beanspruchung lediglich möglich ist, wenn die Eltern der Jugendlichen bereits Kunden der DKB sind.
Falls diese also noch nicht die Dienstleistungen der DKB in Anspruch nehmen,so dürfte es sich für Jugendliche schwer gestalten, die Eltern zu einem Bankwechsel zu überzeugen.
Diese Situation kenne ich nur zu gut, denn in meinem Fall konnte ich meine Eltern leider nicht davon überzeugen, als ich noch nicht volljährig war.
Damals hat mich vor allem der hohe Zinssatz der DKB Cash angezogen.
Außerdem ist es möglich, schon ab 7 Jahren ein Jugendkonto einzurichten, vorausgesetzt, die Eltern haben auch schon DKB Girokonto.



Konto beantragen


#3 Erfahrung DKB Cash von M. Schlüter am 2012-12-29 mit 4 Sternen.

sehr gut

Wir nutzen das DKB Cash Konto jetzt seit 10 Jahren, sind damals über die Baufinanzierung dazugekommen. Bislang kann ich nichts Negatives über die Kommunikation berichten, geht fast alles online, und wenn es mal kompliziert wurde, war immer ein netter Kontakt am Telefon.

Mittlerweile haben wir ein zweites Konto für die Mieteinnahmen und alles völlig unkompliziert.

Geldabheben ist seit 10 Jahren weltweit kostenlos, was den Urlaub erheblich angenehmer macht (kein lästiger Umtausch). Denken jetzt an ein Junior Konto für den Nachwuchs.

#2 Erfahrung DKB Cash von Alexander Bach am 2012-11-23 mit 5 Sternen.

top Konto

Hallo,
ich habe DKB Cash vor einem Jahr abgeschlossen. Anfangs habe ich nur die VISA-Karte genutzt, um im Ausland kostenlos Geld abzuheben. Der problemlosen Abwicklung wegen nutze ich die VISA-Karte mittlerweile jedoch auch im Inland zum Online-Shopping und ähnliches. Auch als Girokonto nutze ich inzwischen DKB-Cash, da keine andere Bank derartige Zinsen bietet.
Die Verwaltung der Konten kann Dank Online-Banking auch nicht bequemer sein!!
Der Abschluss hat sich rundum gelohnt!!

Alexander Bach
Konto beantragen


#1 Erfahrung DKB Cash von det am 2012-06-02 mit 1 Sternen.

negativ - nicht empfehlenswert als Jugendkonto

Wir haben die Möglichkeiten für Kinderkonten verglichen und fanden das DKB Angebot auch gut. Allerdings ist die Eröffnung für Alleinerziehende kompliziert. Für die Kontoeröffnung ist einer Original Geburtsurkunde einzureichen und weil ich geschieden bin wollte die DKB sogar das Scheidungsurteil um die Vertretungsberechtigung zu prüfen.

Als wir alles erledigt hatten, wurde sogar nochmal nachgefragt, ob den die Frau (meine Ex-Frau) auch wirklich die Mutter sei, die in der Geburtsurkunde angegeben wurde. Meine Ex hat wieder geheiratet und jetzt einen Doppelnamen, der in der Geburtsurkunde angegebene Name ist als "zum teil" noch vorhanden.

Da wir nicht mehr am Geburtsort unseres Sohns wohnen war es auch nicht ganz einfach eine zusätzliche Geburtsurkunde vom Standesamt zu bekommen.

Also im Ergebnis haben wir uns dann doch für eine regionale Bank entschieden, die weniger bürokratisch arbeitet und im Komplettpacket eine gute Kondition geboten hat.

Mein eigenes DKB-Konto habe ich daraufhin auch nur noch als "Reservekonto" genutzt. Vielleicht ist ja eine andere Direktbank flexibler. Wir haben jedenfalls entnervt aufgegeben.

Bericht schreiben»Konto beantragen