Über uns - Redaktion

Das beste Konto fürs Kind finden!

Volkswagenbank My First Giro für Kinder von 10-17 Jahren

Die Volkswagenbank als Direktbank betreibt zusätzlich ca. 15 Filialen vorwiegend an VW-Werksstandorten wie in Wolfsburg oder Braunschweig. Der Konzern im Hintergrund garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit für die Bankprodukte der VW-Direktbank. Die Guthaben der VW-Bank Kunden auf Girokonten oder dem VW Tagesgeldkonto sind sehr gut geschützt. Erfreulich, dass alle von der Volkswagenbank angebotenen Girokonten für Schüler, Auszubildende und Studenten gebührenfrei sind. Beim VW-Girokonto für Erwachsene ist ein monatlicher bargeldloser Zahlungseingang von mindestens 1.000 Euro Bedingung.

Das VW My First Giro im Überblick:

KonditionenMy First Giro
Alter10-17 Jahre
Girogebührenkeine
Kartenvisa
Gebühren VisacardVisa Prepaid kostenfrei
Zinsen Visa0,20%
Zinsen Giro0,00%

Zum My First Giro als Taschengeldkonto für Kinder ab 10 gibt es die Visa-Prepaid Kreditkarte, die über das Giro aufzuladen ist. Das Aufladen funktioniert wie bei einer Handy Prepaid Card. Erfolgt die Überweisung bis 13 Uhr, steht die Summe am nächsten Werktag zur Verfügung. Es können max. 250 Euro pro Tag kostenlos an allen Automaten mit VISA-Zeichen abgehoben werden. Ein geringerer Höchstbetrag für Kartenverfügungen kann auf Wunsch der gesetzlichen Vertreter telefonisch festgelegt werden. Für den Einsatz als Jugendkonto ist das Prepaid-Prinzip vorteilhaft, da eine Überziehung des Kontos nicht möglich ist.

Fakten zum Volkswagen Bank My First Giro sichern!

My First Giro Volkswagenbank

Kundenberichte und Erfahrungen zur Volkswagenbank finden Sie hier.

Beantragung des Jugendkontos

Wie bei Minderjährigenkonten vorgeschrieben, nehmen beide gesetzlichen Vertreter die Beantragung online vor. Nach Ausdruck des Antrages ist das Postident-Verfahren auszuführen. Der Girokontovertrag für das Kind sowie die Prepaid VISA-Card stellt die VW-Bank innerhalb weniger Tage per Post zu.

Bargeld und Online-Banking beim My First Giro

Dass beim My First Giro der Volkswagen Bank keine Girocard enthalten ist und das Konto nur im Guthaben geführt werden kann, schützt die jungen Kunden. Mit der aufladbaren Visa-Prepaid-Card lässt sich bargeldlos bezahlen. Bis zu max. 250 Euro/Tag erhalten die jungen Kunden an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen und das kostenlos. Onlineüberweisungen sind beim VW Konto mit einem TAN-Generator zu legitimieren und damit wesentlich sicherer als beim herkömmlichen PIN / Tan Verfahren, bei dem TAN Listen zu verwenden sind. Beim Onlinebezahlvorgang per Prepaidkreditkarte ist "Verified by VISA" zu empfehlen. Über eine extra Registrierung ist eine zusätzliche PIN zu vergeben. Bezahlt das Kind nur bei Onlineanbietern die Verified by VISA unterstützen, ist jeder Bezahlvorgang extra mit dieser PIN abgesichert. Ohne dieses Verfahren reicht nur die Angabe der Kreditkartennummer, was eine Gefahrenquelle für einen Mißbrauch darstellt.

Vergleich zu anderen Taschengeldkonten

Im Vergleich zum Wüstenrot Top Giro für junge Leute sprechen die bessere Guthabenverzinsung (0,20%) sowie die sehr gute Absicherung der Guthaben für das My First Giro als Jugendkonto bei der Volkswagenbank. Die Bargeldversorgung und das bargeldlose Bezahlen haben durch die Girocard beim Jugendkonto der Wüstenrot und beim Postbank Giro start sowie beim comdirect JuniorGiro weiterreichende Akzeptanz. Nach Ausbildung und Studium ist ein VW Girokonto leider nur bei Gehaltseingang von min. 1.000 Euro gebührenfrei. Bei DKB und Comdirect sind auch die Erwachsenen-Girokonten gebührenfrei.

Geben Sie in der Antragsstrecke zum VW Giro das Geburtsdatum ihres Kindes ein, erscheint ein Verweis zum direkten Antrag für das My First Giro mit Prepaidkreditkarte!

zur VW Bank

Konditionen der VW Bank im Überblick Stand: 28.06.2017

KontoGirozinsAlterKartenKurzinfo
Logo Volkswagen
My First Giro
14-17Visa PrepaidMy First Giro der VW-Bank mit VISA-Prepaid ab 10 Jahren, Verzinsung auf Kreditkartenkonto.

Prepaid VISA Card ab 7 Jahren (0€/Jahr) + 0,20% Zinsen



Jugendkonto Vergleich

Volkswagenbank My First Giro - Erfahrungen / Berichte

Zusammenfassende Bewertung für das Girokonto für Kinder / Taschengeldkonto.

sehr gut

Das Konto wurde mit Ø 4.5 Sternen (1 schlecht / 5 sehr gut) bewertet. Ingesamt gibt es 2 Berichte.

#2 Erfahrung Volkswagenbank My First Giro von Maximilian Schadt am 2013-01-31 mit 4 Sternen.

sehr gut

Hallo, ich habe das Volkswagenbank my First Giro im Frühjahr letzten Jahres eröffnet.

Wegen eines Schüleraustausches für drei Monate über den Sommer brauchte ich unbedingt ein Konto mit Kreditkarte, möglichst eine Visa Karte. Natürlich sollte alles kostenlos sein! Ich muss zugeben, dass mich letztlich die 50,-- EUR Startprämie gelockt hat!

Zuerst fand ich es blöd, dass keine EC Karte dabei ist. Im Nachhinein muss ich aber sagen, dass ich mit der VISA eigentlich überall Automaten finde, wo ich Geld abheben kann. In Geschäften bezahle ich kleinere Beträge eh bar und wenn ich Klamotten in größeren Geschäften kaufe, wird die Visakarte meist akzeptiert.

Vorteil ist jetzt, dass ich nur eine Karte im In- & Ausland brauche und ich mir nur eine PIN merken muss! Die Verzinsung auf mein Guthaben ist im Vergleich zu anderen Konten auch nicht schlecht. Ansonsten läuft alles problemlos: Es gibt hier zwar keine Bankfiliale aber mir reicht in der Regel das Onlinebanking. Das ist sehr einfach und übersichtlich.

Und wenn ich mal Fragen habe, insbesondere am Anfang, wo ich noch keine Bankerfahrungen hatte, wurde mir immer sehr schnell und freundlich geholfen. Egal ob ich online schriftlich nachgefragt oder angerufen habe. Ich erhielt immer schnell, freundlich und verständlich antworten.

Mich hat zwar zuerst die Startprämie gelockt, aber nach den bisherigen Erfahrungen kann ich das Konto auch unabhängig von der Prämie empfehlen!

#1 Erfahrung Volkswagenbank My First Giro von Christopher am 2013-01-08 mit 5 Sternen.

top Konto

Ich habe das Angebot my First Giro der Volkswagenbank vor einem Jahr in Anspruch genommen, als ich 14 geworden bin.
Nun kann ich behaupten, dass ich ganz zufrieden mit meiner Entscheidung bin.
Der Hauptgrund dafür ist der Zinssatz in der Höhe von 1,10 Prozent.
Außerdem verfüge ich über eine Visa prepaid Card, die es sonst nur bei wenigen anderen Anbietern gibt. Dafür gibt es dann keine normale Kreditkarte, was aber nicht weiter schlimm ist.
Was ich aber auch sehr schätze, ist die Kundenfreundlichkeit der Volkswagenbankmitarbeiter.
Das ist für mich ein sehr wichtiger Aspekt, der auch nicht selbstverständlich ist.
Anders als bei anderen unternehmen, helfen die Mitarbeiter jedem Kunden schnellstmöglich und vor allem nehmen sie jüngere "Kunden" wie mich (eigentlich führen meine Eltern das Konto, deshalb in Anführungszeichen) auch genauso ernst wie Erwachsene.
Was darüberhinaus meiner Meinung nach noch erwähnenswert ist, ist, dass die Ansprechpartner der Volkswagenbank so gut wie immer erreichbar sind bei Nachfragen oder bei bestehenden Problemen.
Bei Banken, deren Angebote meine Eltern beansprucht haben, war das oft überhaupt nicht so.
Ich finde, dass es die kleinen Dinge, wie zum Beispiel diese Erreichbarkeit und Freundlichkeit gegenüber Kunden sind, die es ausmachen und bei der Wahl einer Bank ausschlaggebend sein können.
Insgesamt kann ich my First Giro der Volkswagenbank wegen den oben genannten Gründen nur empfehlen, weil ich total zufrieden bin mit meiner Wahl.

Bericht schreiben»