Über uns - Redaktion

Das beste Konto fürs Kind finden!

Audi Tagesgeld unter Vollmacht als Sparkonto für Kinder

Audi Bank Tagesgeld Kinder

Gerade am Beginn eines neuen Jahres und zu Anlässen wie Einschulung, nach Geburtstagen oder zu Weihnachten steigt die Nachfrage nach Anlagemöglichkeiten speziell für Kinder. Stehen größere Beträge zur Verfügung, eignet sich für längerfristige Sparziele ein Festgeldkonto für Kinder, kleinere Summen können bequem auf einem Tagesgeldkonto für Kinder angelegt werden. Vorteil hier, die tägliche Verfügbarkeit und die Möglichkeit, die Sparsumme auf dem Konto ständig durch weitere Einzahlungen wachsen zu lassen.

Die Audi Bank bietet die Möglichkeit, dass Pluskonto TopZins als Minderjährigenkonto zu eröffnen. Vorteil der Inhaberschaft für Kinder ist die eindeutige Zuordnung des Sparguthabens. Das Audi PlusKonto ist ein Tagesgeldkonto mit derzeit 0,40% Zinsen und einer Zinsgarantie über 4 Mon. für Neukunden. Die Zinsgutschriften erfolgen jeden Monat, was ein großer Vorteil ist, da mit dem Zinseszinseffekt das Sparguthaben automatisch steigt.

Die Beantragung bei der Audi Bank

Das Audi Bank Onlineformular ist von allen gesetzlichen Vertretern auszufüllen und per PostIdent zu legitimieren. Die Geburtsurkunde des Kindes ist einzusenden.

Die Fakten zum Audi Tagesgeld

Warum Kinder Tagesgeld bei der Audi Bank?

Die derzeit am höchsten verzinsten Tagesgelder wie das MoneYou der ABN Amro erlauben keine Beantragung für Minderjährige. Wie beim Tagesgeld üblich, kann erst nach Onlineüberweisung auf ein Referenzkonto (Giro) über das Geld verfügt werden. Die gesamte Online Kontoführung ist beim Audi Tagesgeldkonto gebührenfrei.


Tagesgeld für Kinder Vergleich